Das Kolosseum

Lage und Errichbarkeit

Aufgrund der ausgezeichneten Lage des Kolosseums im Herzen Roms, ist es sehr einfach zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Mit der U-Bahn

Nur wenige Meter vom Kolosseum entfernt befindet sich eine U-bahn Station der Linie B. Sobald man den bahnhof verlässt, kann man das Amphitheater in seiner ganzen Pracht sehen.

Der Preis für eine Einzelfahrkarte (BIT - Fahrkarte) beträgt 1,50€. Es gibt verschiedene Arten von Fahrkarten.

Hier findest du Einzelheiten über die U-Bahn in Rom und zu Fahrkarten und Pässen für andere öffentliche Verkehrsmittel.

Mit dem Bus

Die U-Bahn ist die bequemste Möglichkeit um zum Kolosseum zu gelangen. Falls du dich jedoch nicht in der Nähe einer U-Bahn Station befinden solltest, kannst du folgende Buslinien benutzen, um zum Kolosseum zu gelangen:

Hier findest du Einzelheiten über die Buslinien in Rom und zu Fahrkarten und Pässen für andere öffentliche Verkehrsmittel.

Buslinie
Ziel und Herkunft
Buslinie 51 75 81 85 87 117 118 C3
Ziel und Herkunft Die Linie 51 verbindet die U-Bahn Station “San Giovanni” mit dem Bezirk des Trevi-Brunnens und führt am Kolosseum vorbei. Linie 75 verbindet das Stadtgebiet “Termini” mit den Bezirken “Trastevere” und “Monteverde”. Die Linie hat zwei Haltestellen am Kolosseum. Die Buslinie 81 verknüpft den Vatikan mit weniger touristischen Bezirken im östlichen Teil von Rom. Es gibt Haltestellen an der Piazza Venezia, dem Circo Massimo und dem Kolosseum. Diese Linie verbindet das Termini-Viertel mit der Piazza Venezia und dem Kolosseum und fährt im südöstlichen und wenig touristischen Teil von Rom. Die Linie 87 befährt eine ähnliche Route wie Buslinie 85. Ihre Endhaltestelle befindet sich nördlich vom Castel Sant’Angelo. Buslinie 117 verbindet den östlichen Teil des Kolosseums mit dem Stadtteil in dem sich der Trevi-Brunnen befindet. Die Route der Linie 118 ermöglicht es, sich zwischen einigen interessanten Sehenswürdigkeiten der Altstadt wie dem Kolosseum, der Piazza Venezia, dem Circo Massimo und dem Forum Romanum zu bewegen. Man kann diese Linie außerdem nutzen um die Bäder von Caracalla zu besuchen. Linie C3 verkehrt nur an Wochenenden. Man kann sie nutzen um Sehenswürdigkeiten im Zentrum Roms zu besuchen.

Für die Stadtbusse gelten dieselben Fahrkarten wie für die U-Bahn, die Straßenbahn und die S-Bahnen. Eine einfache Fahrt mit einem BIT-Ticket kostet 1,50€. Es kann für Stadtbusse, Straßenbahnen, U- und S-Bahnen verwendet werden. Außerdem kannst du damit problemlos wechseln.

Weitere Einzelheiten zu den Bussen der Stadt Rom anzeigen.

Weitere Informationen über Fahrkarten und Abonnements für die öffentlichen Verkehrsmittel in Rom.

Mit der Straßenbahn

Falls du es bevorzugst mit der Straßenbahn zu fahren, bietet es sich an, die Linie 3 zu benutzen. Diese Straßenbahnlinie verbindet den Stadtteil Trastevere mit der Villa Borghese und bewegt sich auf östlicher Strecke um Rom herum. Sie hält direkt neben dem Kolosseum.

Fahrkarten für die U-Bahn und für Busse sind auch für Straßenbahnen gültig. Wie bereits erwähnt, kostet der Einzelfahrschein (bekannt als BIT) 1,50€ und ermöglicht dir in andere Linien umzusteigen.

Siehe Einzelheiten über die Straßenbahnen in Rom.

Einzelheiten zu Fahrkarten und Pässen für öffentliche Verkehrsmittel in Rom.

Mit dem Taxi

Natürlich kannst du dich auch mit dem Taxi zum berühmten flavischen Amphitheater fahren lassen. Es ist die bequemste aber auch teuerste Möglichkeit, das Kolosseum zu erreichen. Die Fahrt vom Hauptbahnhof “Termini” würde knapp 10 Minuten dauern ungefähr 7€ kosten.

Es ist nicht immer leicht in Rom ein Taxi zu bekommen. Normalerweise geht man zu einem Taxistand, ruft ein Taxi Unternehmen an oder benutzt eine App auf dem Handy. Bevor du ein Taxi in Rom benutzt ist es ratsam, einige Dinge zu beachten damit du sicher und auch zu fairen Preisen chauffiert wirst. Hier findest du detaillierte Informationen und einen Leitfaden zur Benutzung der Taxis in Rom:

Leitfaden für die Benutzung von Taxis in Rom.

Zu Fuß

Falls du dich gerne bewegst und das Wetter mitspielt, kannst du auch zu Fuß zum Kolosseum spazieren. Das ist unserer Meinung nach die beste Art und Weise, Rom zu erkunden. Die Lage des Kolosseums ist unschlagbar denn es liegt im Herzen der Stadt so dass es leicht Teil eines Rundgangs sein kann, der Besuche an andere Orte von großem Interesse in der Gegend umfasst.

Einleitung
Lage und Errichbarkeit