Wie du vom Flughafen “Rom Fiumicino” am besten in die Stadt gelangst

Leonardo Express

Trenitalia, Italiens wichtigste Eisenbahnlinie, betreibt den beliebten Leonardo Express und andere Linien vom Bahnhof Fiumicino Airport. Die Leonardo Express Linie bietet alle 15 Minuten eine direkte Verbindung zum Bahnhof Termini mit einer Fahrzeit von 32 Minuten.

Der Hauptbahnhof “Termini” befindet sich im Herzen von Rom. Sollte dein Endziel außerhalb der Stadt liegen, kannst du von dort aus deine Reise problemlos mit der U-Bahn, dem Bus oder einem Regionalzug fortsetzen.

Ein großer Vorteil dieser Zugverbindung besteht darin, dass es keine Einschränkungen bezüglich der Gepäckstücke gibt, die an Bord mitgenommen werden können. Ein weiteres Plus ist, dass selbst bei Arbeiterstreiks Abfahrten garantiert sind.

Leonardo Express zug
Der Leonardo-Express fährt vom Bahnhof Fiumicino ab. Dies ist eine der schnellsten aber auch teuersten Möglichkeiten, nach Rom zu gelangen.

Haltestellen

Die Leonardo Express-Züge fahren von den Gleisen 2 und 3 am Bahnhof Fiumicino ab (siehe Standort unten) und erreichen den Bahnhof Termini auf den Gleisen 23 und 24. Auf der Strecke gibt es keine Zwischenstopps.

Haltestelle
Termini
Haltestelle Fahrzeit Einzelheiten
Termini 32 min. Die Züge fahren von den Gleisen 2 und 3 am Bahnhof Fiumicino ab und erreichen die Gleise 23 und 24 am Bahnhof Termini.

Zugfahrkarten/Tickets

Ein Einzelfahrschein kostet 14,00€ und kann online auf der Trenitalia Website oder an den Automaten der Haltestelle erworben werden.

Art der Fahrkarte
Preis
Art der Fahrkarte Einzelfahrschein Hin-und Rückfahrt
Preis 14,00€ 28,00€

Da tägliche Abfahrten von Fiumicino die Regel sind, ist es nicht notwendig im Voraus online zu buchen. Wenn du jedoch mit einem zuvor gekauften Ticket am Bahnhof ankommen solltest, kannst du während der Hauptverkehrszeiten Warteschlangen an der Kasse vermeiden.

Bitte bedenke, dass reguläre Fahrkarten für öffentliche Verkehrsmittel in Leonardo Express-Zügen nicht gültig sind. Du darfst zwar nicht vor der auf dem Ticket angegebenen Zeit reisen, doch solltest du dich verspäten, ist es möglich nach Ablauf der auf deinem Ticket angegebenen Zeit zu fahren.

Solltest du deinen Fahrschein direkt am Flughafenbahnhof kaufen, musst du diesen an den grünen Automaten am Bahnsteig validieren, bevor du in den Zug einsteigst. Online gekaufte Tickets müssen nicht validiert werden.

Kostenlos mit dem Leonardo Express fahren…

  • …Kinder unter 4 Jahren.
  • …Kinder zwischen 4 und 12 Jahren (ein Kind pro Erwachsener).
  • …kleine Haustiere in entsprechenden Transportboxen.
  • …Begleithunde.

Fahrplan

Aufgrund der durch COVID-19 verursachten Einschränkungen wurde der Fahrplan für den Leonardo Express vorübergehend geändert. Zurzeit fährt er stündlich (zwischen 6:23 Uhr und 23:23 Uhr) von Fiumicino ab.

Früher gab es täglich 126 Abfahrten des Leonardo Express. Die Wartezeit für einen Zug betrug durchschnittlich 15 Minuten, variierte jedoch je nach Tageszeit und Wochentag. Die maximale Wartezeit hat 45 Minuten nie überschritten.

Hier, auf der Website von Trenitalia findest du den aktualisierten Fahrplan für den Leonardo Express.

Gepäckbestimmungen

Obwohl es im Leonardo Express keine Einschränkungen bezüglich der Gepäckmenge gibt, kann das Reisen mit viel Gepäck im Zug unangenehm sein und wird nicht empfohlen.

Die Zugabteile verfügen jedoch über spezielle Lagerräume/Kabinen für das Gepäck.

Standort der Zughaltestelle

Der Bahnhof des Flughafens Fiumicino befindet sich vor dem Terminal 3, sodass du das Gebäude nicht verlassen musst. Schau dich am Flughafen gut um, dann wirst du die Beschilderung finden, die dich zum Bahnhof führt.

Die Nutzung des Leonardo Express` bietet sich für dich an wenn …

  • …du das Stadtzentrum Roms ansteuerst.
  • …du alleine oder in der Begleitung einer anderen Person reist (für Gruppen von 3-4 Leuten, ist ein Taxi kosteneffektiver).
  • …du nach einer schnellen Möglichkeit schaust, um nach Rom zu gelangen.
  • …du nicht sparen musst.
  • …du Straßenverkehr und Busse umgehen möchtest.
  • …du mit wenig Gepäck reist.
Einleitung
Leonardo Express